Verrückte Familien- wer kennt sie nicht?

Die Freaks waren immer schon ein bisschen merkwürdig, aber niemand ahnt, dass sie von ihrer eigenen Großmutter verflucht wurden. Eigentlich hatte Oma nur vorgehabt, jedem ihrer Enkelkinder bei der Geburt eine spezielle Gabe mit auf den Weg zu geben. Diese »Geschenke« ihrer Großmutter stellen sich jedoch bald als Flüche heraus, die das Leben der jungen Freaks ruinieren. Als Großmutter im Sterben liegt, hat sie einen letzten Wunsch: Ihre Enkelin Angie soll ihr helfen, alle Geschwister in ihrem Krankenhauszimmer zu versammeln, um das Geheimnis um die gutgemeinten Flüche zu lüften ..
Der Text auf der Rückseite des Buches hat mich sehr neugierig gemacht, da jeder von uns das verrückte Familienleben kennt. So habe ich angefangen das Buch zu lesen. Man muss erwähnen, dass das Cover des Buches auch sehr außergewöhnlich aber gelungen ist :) Die fünf Freak-Geschwister haben durch ihre Großmutter „Hai“ genannt. Zu der Geburt haben die Freaks bestimmte Fähigkeiten bekommen. Angie kann vergeben, Lucy verirrt sich nicht, Richard meidet Gefahr, Abba verliert nicht die Hoffnung und Kent ist ein Kämpfer. Als Großmutter Freak im Sterben liegt, beauftragt sie die schwangere Angie, sich auf die Suche nach ihren Geschwistern zu machen und diese bis zu ihrem Geburtstag zusammenzutrommeln, damit sie den Fluch der auf der Familie liegt aufheben kann. Eine total lustige, rührende und spannende Geschichte die nie ansatzweise langweilig wurde. Es kamen immer wieder unverhoffte Momente mit denen ich persönlich nicht gerechnet hätte- das steigerte jedoch die Spannung und das Interesse am Lesen. Mein Fazit: Ich würde das Buch jederzeit erneut lesen, da ich die Geschichte echt interessant gefunden habe. Zusätzlich steckt Sinn in der ganzen Story. Daher bekommt das Buch 5 von 5 Sternen von mir. Es ist unter der ISBN 9783442715275 für 10 € erhältlich. Erschienen ist es am 10. JUli 2017 im btb Verlag. Es hat 320 supertolle Seiten die gelesen werden wollen :-)!!!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Erlebnispornographie 2.0

- Biologie und Thriller = passende Kombination -

Er sieht dich. Er berührt dich. Aber manchmal ist das nicht genug.